Waiblingen, 20.03.2013

STIHL in FOCUS-Studie „Bester Arbeitgeber“ ausgezeichnet

STIHL zählt zu den besten Arbeitgebern in Deutschland. Das belegt eine aktuelle Studie des Magazins FOCUS. Im Gesamtranking erreicht STIHL Platz 69 von 379. In der Branche Gebrauchsgüter liegt STIHL auf Platz 2, in der Branche Maschinenbau auf Platz 4. Personalvorstand Dr. Michael Prochaska ist stolz auf die Platzierung: „Das Ergebnis belegt: STIHL ist ein attraktiver Arbeitgeber, bei dem es Freude macht zu arbeiten. Das Engagement und die Begeisterung unserer Mitarbeiter sowie ihr Wissen und Können sind die Grundsteine unseres Erfolgs." Für die Studie befragte FOCUS 13.000 Mitarbeiter in 820 Unternehmen. Dabei sind Bewertungen durch eigene Mitarbeiter des Unternehmens, weitere Arbeitnehmer aus der Branche und Berufseinsteiger sowie auch die Aktivität des Unternehmens im Personal-Marketing eingeflossen.

Weltweit arbeiten mehr als 12.000 Mitarbeiter bei STIHL, im deutschen STIHL Stammhaus sind es fast 4000. „Die hervorragende Platzierung macht deutlich, dass sich das offene und respektvolle Betriebsklima sowie die Unternehmenskultur von STIHL bewährt haben. Sozialleistungen des Unternehmens haben bei uns eine lange Tradition. Auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördern wir zunehmend. Das Ergebnis ist Ansporn unseren erfolgreichen Weg fortzusetzen", sagt Dr. Prochaska. STIHL legt als mittelständisch geprägtes Familienunternehmen hohen Wert auf die Identifikation der Mitarbeiter mit Marke, Produkten und dem Unternehmen und ist stolz auf die überdurchschnittlich lange Betriebszugehörigkeit.

Einen besonderen Schwerpunkt legt STIHL seit mehr als 70 Jahren auf die Ausbildung des Fachkräftenachwuchs. Mit innovativen Ausbildungskonzepten bereitet das Unternehmen junge Menschen auf die Übernahme qualifizierter beruflicher Tätigkeiten vor. Um möglichst vielen Auszubildenden den Einstieg ins Berufsleben zu ermöglichen, bildet STIHL über Bedarf aus.

Die Stärken STIHLs als mitarbeiterorientierter Arbeitgeber spiegeln sich seit 2012 auch in einem neuen Personalmarketingkonzept wieder. Die aktuellen Stellen- und Imageanzeigen werden offline beispielsweise durch QR-Codes oder online durch Filme und andere Medienangebote angereichert, um Bewerberinnen und Bewerbern einen umfassenden und realistischen Einblick in die STIHL Welt zu bieten. In der Studie Career's Best Recruiters 2012/2013 konnte STIHL damit Platz 39 erreichen, in der Branche Anlagen- und Maschinenbau steht das Unternehmen auf Platz 4. Bewertet wurde auch der Bewerbungsprozess und der Umgang mit den Bewerbern.

Downloads
zur Presseinformation

Bildmaterial:
  • Auszubildender mit Ausbilder
    Download Originalfoto (.jpg)5760 x 3840 px, 730.58 kB
    Bildunterschrift:

    Um möglichst vielen Auszubildenden den Einstieg ins Berufsleben zu ermöglichen, bildet STIHL über Bedarf aus.

Alle Bilder anzeigen
  • Auszubildender mit Ausbilder
    Download Originalfoto (.jpg)5760 x 3840 px, 730.58 kB
    Bildunterschrift:

    Um möglichst vielen Auszubildenden den Einstieg ins Berufsleben zu ermöglichen, bildet STIHL über Bedarf aus.